Du befindest Dich hier: Home
22.03.2019

Folge uns jetzt auf Facebook



Wichtige Termine

Wichtige Vereinstermine

Montag, 07.03.2019 - 19:30 Vorstandssitzung

TTC Elz - Durchführer Turnierveranstaltungen Kreis/Bezirk/Verband

07./08.09.2019 Kreiseinzelmeisterschaften Erwachensene

 

 


Channel der ITTF


Hier geht es zur TT-Kreisseite

Unser Hauptsponsor

Unsere Premium-Sponsoren

Weitere Sponsoren

Artikelansicht

Cedric holt Bronze bei den Hessenmeisterschaften

TTC ELZ

Die Titelkämpfe der Schülerinnen und Schüler C am 16. Dezember beendeten die offiziellen Veranstaltungen des Hessischen Tischtennis-Verbandes im Jahr 2018.
Im Vorjahr noch Dritter war es Florian Hans, der als Nummer zwei der Setzliste diesmal den Titel gewann. Im Endspiel setzte er sich gegen den nicht unbedingt
im Endspiel erwarteten Dominik Kornelson (TV Eschersheim) durch, welcher im Halbfinale den Favoriten Cedric Montimurro (TTC Elz) mit 12:10 im fünften, entscheidenden Satz bezwang.
Cedric spielte bis dahin die im zugedachte Favoritenrolle erfolgreich. Seinen Gegner Kornelson aus Eschersheim hatte, wie schon erwähnt, keiner auf der Uhr wie man so schön sagt.
Es war eine unglückliche Niederlage, da Cedric im Entscheidungssatz noch 10:8 in Führung lag und die beiden Matchbälle nicht verwandeln konnte. So wurde es Platz 3 auf dem Treppchen.
Im Doppel lief es etwas besser. Da erreichte er mit seinem Doppelpartner Pepe Meteling vom TTF Oberzeuzheim nach überzeugenden Spielen das Endspiel. Die Jungs hielten mit,
aber es blieb der 2. Platz am Schluss.

Tags zuvor spielte Cedric ( der sich ja in allen 3 Schülerklassen qualifiziert hatte ), bei den A-Schülern mit. Auch her mit von der Partie sein Vereinskollege Rick Reiter.
Hier war gut spielen angesagt, aber nicht unbedingt ein Weiterkommen aus den Gruppenspielen. Beide machten ihre Sache gut und qualifizierten sich für die Endrunde, in der
Das k.o. System greift. Wer verliert ist raus. Im Achtelfinale war dann für beide nach guten Spielen der Wettkampftag zu Ende.

Allen unseren Nachwuchsspielern schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2019. Weiter konzentriert trainieren, damit sich auch nächsten Jahr die Erfolge wieder einstellen.

17.12.18 20:08 Age: 95 days

Nachrichten

13.03.19 13:00

Die Sportlerehrung der Gemeinde Elz findet am 17. März 2019 um 16.00 Uhr im Bürgerhaus statt.

Im Rahmen der Sportlerehrung werden Cedric und Noel eine kleine Präsentation des Tischtennissports vorführen.

13.03.19 12:55

Spielbetrieb Vorschau

Wichtige Spiele am Wochenende

1.03.19 11:03

Erfolgreiche Kreisendranglisten

Am vergangenen Wochenende war unser Nachwuchs bei den Kreisendranglisten in Limburg erfolgreich. Ganz besonders in der Jugend zeigten unsere Jungs, dass sie derzeit im Kreis zu den Besten gehören. So belegten unsere 5 Starter Luca (6. Platz), Aaron (4.), David (3.), Rick (2.) und Noel...

24.02.19 17:36

Elz III greift wieder in den Titelkampf ein

Die 3. Mannschaft empfing im Spitzenspiel der Bezirksliga Tabellenführer Staffel. Nach den letzten beiden Spielen ohne Sieg wollte man die letzte Chance nutzen, um wieder in den Titelkampf einzugreifen.  Von Beginn an war die Partie umkämpft, keine der beiden Mannschaften konnte sich...

11.02.19 16:00

Hart erkämpfter 9:7 Sieg gegen den Verfolger Herbornseelbach in der Verbandsliga

Nach über 4 Stunden hartem Kampf, einer 6:3 Führung und 7:7 Gleichstand konnte der Gesamtsieg endlich bejubelt werden. Zuvor musste zunächst ein 1:2 Rückstand aus den Doppeln verkraftet werden. Kay und Rene gewannen souverän, Cyril und Chris Zeus verloren relativ deutlich, aber leider Thomas und...

6.02.19 16:00

Jahrgangsmeisterschaften in Oberbrechen

Oberbrechen. Etwas enttäuscht war man beim Veranstalter TTC Oberbrechen und beim Kreisjugend-Ausschuss ob der bescheidenen Beteiligung, denn es hatte sich eine überschaubare Zahl von Anwärtern zu den Tischtennis-Kreisjahrgangsmeisterschaften eingefunden. Die, welche sich in der Emstalhalle um Sieg...

5.02.19 13:08

1. Mannschaft verliert 5 zu 9 gegen Kassel

Am Wochenende spielte für unsere erste Mannschaft gegen den Tabellenführer aus Kassel. Trotz einer guten Mannschaftsleistung musste man schlussendlich die Stärke der Gäste anerkennen und zu einem 9 zu 5 Sieg gratulieren. Die Schlüsselszene für die Niederlage machte Thomas Knossalla wie folgt...