Du befindest Dich hier: Home
21.11.2019

Folge uns jetzt auf Facebook



Wichtige Termine

Wichtige Vereinstermine

14.12.2019 ab 15:30 Uhr Doppelmeisterschaften Turnhalle Erlenbachschule

14.12.2019 ab ca. 19:00 Uhr Weihnnachtsfeier im Vereinslokal Nassauer Hof

TTC Elz - Durchführer Turnierveranstaltungen Kreis/Bezirk/Verband

14.12.2019 Kreispokalendrunde Erwachsene

07./08.03.2020 Bezirkspokalendrunde Damen und Herren

 

 


Channel der ITTF


Hier geht es zur TT-Kreisseite

Unser Hauptsponsor

Unsere Premium-Sponsoren

Weitere Sponsoren

Artikelansicht

Max Lante bester Spieler im Kreis bei den Jungen 11

Die beiden Elzer Doppelspezialisten Tom Kirsch (re) und Max (2.v.re.) bei der Siegerehrung

Im Wettbewerb der J11 gingen Max Lante und Tom Kirsch in einem starken Teilnehmerfeld an den Start.

Tom Kirsch konnte sich mit vier 3:0 Siegen und einer 0:3 Niederlage gegen Mitfavorit Lucas Mallabre (TTC Hausen) für das Viertelfinale qualifizieren, hier verlor er allerdings 0:3 gegen den Top-Favoriten Julius Walther (Hirschhausen). Für seine Leistungen und sein Auftreten wurde er von Kreisschülerwartin M. Höhn für die Bezirksmeisterschaften nachnominiert.

Max dominierte seine Gruppe klar, auch im Viertelfinale hatte er keine Probleme mit Bareuter (Hirschhausen). Nun musste er gegen Julius Walther antreten, gegen den er noch nie gewonnen hatte. Nach 6:11 erkämpfte er sich knapp mit 12:10 den zweiten Satz, verlor den dritten allerdings wieder mit 5:11. Nach nun deutlich verbesserter spielerischer, kämpferischer und mental starker Leistung war sein Gegner sichtlich entnervt und so beeindruckt, dass die nächsten beiden Sätze mit 13:11 und 11:6 an Max gingen. Im Endspiel stand ihm der aufschlagstarke Ousama Aoulad aus Dehrn gegenüber. Nach einem sicheren 11:7 verlor Max etwas die Konzentration und den Satz mit 11:13. Max erspielte sich in den folgenden Sätzen mit klugem Platzierungsspiel und druckvollen Vorhandschlägen den verdienten Sieg und den Titel.

Im Doppel trafen Tom und Max nach einem deutlichen 3:0 VF-Sieg  im Halbfinale auf das Doppel  Appl/Walther aus Hirschhausen.  Mit 7:11, 11:8, 13:11 und 11:8 zogen sie etwas überraschend ins Endspiel ein. Im wohl spielentscheidenden ersten Satz verspielten sie da dann leider eine sichere 9:5 Führung, was den Gegner ersichtlich aufbaute. Nach 7:11, 11:4 und knappem 10:12 mussten sie am Ende dem Gegner zum Sieg gratulieren.

Herzlichen Glückwunsch für diese überragenden Leistungen! 

W. Englisch

26.09.19 21:20 Age: 56 days

Nachrichten

20.11.19 20:18

7:3-Sieg der Jungen 11 im Spitzenspiel gegen Hirschhausen

Das Spitzenspiel unserer Jungen 11 gegen den Tabellenführer aus Hirschhausen fand vor zahlreichen Zuschauern statt, die tolle Ballwechsel und einen verdienten 7:3 Sieg zu sehen bekamen. Bereits in den Doppeln zeigte sich, dass unsere Jungs hochmotiviert und konzentriert die Tabellenführung erobern...

18.11.19 12:16

TTC Elz - Akuell

Unsere 3. Mannschaft kassierte in der Bezirksoberliga eine weitere empfindliche Niederlage. 2:9 hieß es gegen den TTC Oberbrechen, nachdem man ohne Doppelgewinn geblieben war. Am Ende standen nur schöne Einzelsiege von Jeschwan Rahimzadeh und Moritz Orgler im Spitzenpaarkreuz auf der Habenseite....

17.11.19 16:16

Wichtiger 9:3-Sieg der 2. Mannschaft beim TTC Staffel

Ein Klasse- Spiel unserer 2. gegen den TTC Staffel mit einem 9:3 Sieg am späten Samstagabend in Staffel. Gut, dass zu Beginn des Matches endlich einmal eine 2:1 Führung in den Doppeln heraussprang. Kay/Thomas und René/Jeshwan gewannen sicher, während Cyril/Julian sich knapp mit 2:3 geschlagen...

17.11.19 12:28

TTC Elz weiterhin Tabellenführer in der Hessenliga

Gegen die Gäste aus Nordenstadt konnte unsere 1. Mannschaft den nächsten ungefährdeten Sieg einfahren. Neben den Doppelsiegen von Marvin/Thomas und Sebastian/Jannis war insbesondere der 5-Satz-Sieg von Ersatzmann Werner und Christian gegen den Ex-Elzer Sebastian König und Mark Fittler der...

13.11.19 11:42

TTC Elz - Aktuell

Zu deutlich fiel die Niederlage unserer Dritten (Bezirksoberliga) gegen den Tabellenführer aus Oberzeuzheim aus. Bis zum 3:3 – Orgler/Englisch, Schweitzer/Finger und Moritz Orgler mit einem beachtlichen Sieg gegen Thomas Schuh  hatten gepunktet – sah es nach einer knappen Angelegenheit aus. Doch...