Du befindest Dich hier: Home
22.11.2019

Folge uns jetzt auf Facebook



Wichtige Termine

Wichtige Vereinstermine

14.12.2019 ab 15:30 Uhr Doppelmeisterschaften Turnhalle Erlenbachschule

14.12.2019 ab ca. 19:00 Uhr Weihnnachtsfeier im Vereinslokal Nassauer Hof

TTC Elz - Durchführer Turnierveranstaltungen Kreis/Bezirk/Verband

14.12.2019 Kreispokalendrunde Erwachsene

07./08.03.2020 Bezirkspokalendrunde Damen und Herren

 

 


Channel der ITTF


Hier geht es zur TT-Kreisseite

Unser Hauptsponsor

Unsere Premium-Sponsoren

Weitere Sponsoren

Artikelansicht

9:6-Sieg von Elz III gegen den TTC Dorchheim

Nach einer mannschaftlich geschlossenen, starken kämpferischen Leistung konnte der TTC Dorchheim, der nur ohne Noll angetreten war, nach knapp 4 Stunden niedergerungen werden. Wir mussten auf Moritz und Jeshwan verzichten, und zudem musste sich Thorsten für das Spiel fit spritzen lassen. Und endlich hatten wir in den spielentscheidenden Phasen auch mal Spielglück und gute Nerven. In den Doppel drohte ein 0:3 Rückstand, doch Werner und Amin drehten einen 0:2 Satzrückstand in einen 3:2 Sieg. Etwas unerwartet verloren Thorsten und Christian nach 2:0 Führung noch 2:3 gegen Schmitt/Schmid. Danach überraschte Thorsten Spitzenspieler Timo Hofmann nach taktisch kluger Leistung mit einem nicht erwarteten 3:1 Sieg. Die Mitte erspielte die nächsten beiden Punkte, Amin gegen Materialspieler A. Schmidt und Werner gegen den über sich hinauswachsenden Kranigi mit jeweils 3:1. Christian bezwang problemlos Eratzspieler Schmid 3:0, Alex Dori verlor gegen Dietmar Schmitt 0:3. Zwischenstand: 5:4 für uns! Sascha musste auch im 2. Einzel eine deutliche 0:3 Niederlage einstecken, während Thorsten wieder um jeden Punkt, teils schmerzverzerrt, kämpfte und in einem hochklassigen Spiel Teufer mit 2:3 unterlag. Wiederum überzeugend die Mitte: Werner erspielte sich ein 3:1 gegen Schmidt. Amin brachte das Kunststück fertig, den wiederum furios aufspielenden Rasnigi nach 6:10 im 5. Satz am Ende etwas glücklich doch noch mit 13:11 zu bezwingen. Das gleiche Ergebnis schaffte Christian nach 2:0 Satzführung gegen Schmitt hauchdünn, so dass Alex dann den „Sack“ zumachen konnte. Anfangs sichtlich nervös und nach Trainingsrückstand noch unsicher, konnte er sich dann doch mit 3:1 durchsetzen und der 9:6 Sieg konnte bejubelt werden. Jürgen und Sebastian Laux haben ebenfalls mit ihren Tipps und ihrer moralischer Unterstützung zum Gesamtsieg beigetragen. Vielen Dank!

29.09.19 16:18 Age: 54 days

Nachrichten

20.11.19 20:18

7:3-Sieg der Jungen 11 im Spitzenspiel gegen Hirschhausen

Das Spitzenspiel unserer Jungen 11 gegen den Tabellenführer aus Hirschhausen fand vor zahlreichen Zuschauern statt, die tolle Ballwechsel und einen verdienten 7:3 Sieg zu sehen bekamen. Bereits in den Doppeln zeigte sich, dass unsere Jungs hochmotiviert und konzentriert die Tabellenführung erobern...

18.11.19 12:16

TTC Elz - Akuell

Unsere 3. Mannschaft kassierte in der Bezirksoberliga eine weitere empfindliche Niederlage. 2:9 hieß es gegen den TTC Oberbrechen, nachdem man ohne Doppelgewinn geblieben war. Am Ende standen nur schöne Einzelsiege von Jeschwan Rahimzadeh und Moritz Orgler im Spitzenpaarkreuz auf der Habenseite....

17.11.19 16:16

Wichtiger 9:3-Sieg der 2. Mannschaft beim TTC Staffel

Ein Klasse- Spiel unserer 2. gegen den TTC Staffel mit einem 9:3 Sieg am späten Samstagabend in Staffel. Gut, dass zu Beginn des Matches endlich einmal eine 2:1 Führung in den Doppeln heraussprang. Kay/Thomas und René/Jeshwan gewannen sicher, während Cyril/Julian sich knapp mit 2:3 geschlagen...

17.11.19 12:28

TTC Elz weiterhin Tabellenführer in der Hessenliga

Gegen die Gäste aus Nordenstadt konnte unsere 1. Mannschaft den nächsten ungefährdeten Sieg einfahren. Neben den Doppelsiegen von Marvin/Thomas und Sebastian/Jannis war insbesondere der 5-Satz-Sieg von Ersatzmann Werner und Christian gegen den Ex-Elzer Sebastian König und Mark Fittler der...

13.11.19 11:42

TTC Elz - Aktuell

Zu deutlich fiel die Niederlage unserer Dritten (Bezirksoberliga) gegen den Tabellenführer aus Oberzeuzheim aus. Bis zum 3:3 – Orgler/Englisch, Schweitzer/Finger und Moritz Orgler mit einem beachtlichen Sieg gegen Thomas Schuh  hatten gepunktet – sah es nach einer knappen Angelegenheit aus. Doch...