News Ticker

Jugendmannschaften durch das Aussetzen des Spielbetriebs im vollen Lauf gestoppt

Vordere Tabellenplatzierungen bei unserem Tischtennis-Nachwuchs

Das Präsidium des Hessischen Tischtennisverbandes hat sich in Abstimmung mit dem Vorstand, den Bezirkssportwarten sowie den Kreiswarten entschieden, den Spielbetrieb ab dem 29.10.2020 auszusetzen. Die durch die pandemische Lage getroffene Entscheidung bedeutet natürlich auch für unseren Tischtennis-Nachwuchs zunächst einmal eine Zwangspause.

Die letzten Ergebnisse in den Verbandsspielen waren allesamt sehr positiv, so dass unsere Jungs nun erst einmal im vollen Lauf gestoppt werden. Nichtsdestotrotz können sich alle Mannschaften eines sehr guten Tabellenbildes erfreuen. 

Das Trainerteam wird für die Jugendlichen in Kürze ein digitales Training sowie einige Challenges anbieten, damit der Nachwuchs auch während der Spiel- und Trainingspause weiter in Form bleibt und fleißig weiter üben kann.